Ersatzwahl in die Synode

 

Ersatzwahl in die Synode der römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich für den Rest der Amtsdauer 2015 - 2019

Stille Wahl

 

Nach Ablauf der zweiten Frist für die Ersatzwahl in die Synode der römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich für den Rest der Amtsdauer 2015 - 2019 liegt folgender definitive Wahlvorschlag vor:

Fasser Daniel, geboren 14. Dezember 1963, von Seelisberg UR, kaufmännischer Angestellter, wohnhaft Im Baumgarten 36, 8494 Bauma (parteilos)

In Anwendung von § 54 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) sind damit die Voraussetzungen für eine stille Wahl erfüllt.

 

Als Mitglied der Synode wird für den Rest der Amtsdauer 2015 – 2019 als gewählt erklärt:

Fasser Daniel, geboren 14. Dezember 1963, von Seelisberg UR, kaufmännischer Angestellter, wohnhaft Im Baumgarten 36, 8494 Bauma (parteilos)

Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen bei der Rekurskommission der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich, Hirschengraben 72, 8001 Zürich, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung erhalten.

 

17. November 2016

 

Gemeinderat Bauma | Wahlleitende Behörde

 

 

 

 

Informationsblatt März 2017

der Katholischen Kirche Kanton Zürich

Themen: 

- Wenn Gott ruft: Zum 600. Geburtstag von Bruder Klaus
- Eine Philippina engagiert sicht zum Weltgebetstag der Frau
- Tag des Zuhörens macht auf Tel. 143 aufmerksam
- Telefonhotline in Winterthur für Spiritual Care eingerichtet
- Gott suchen mit alt Abt Martin Werlen

 

zum Blatt

 

 

 

Demnächst in der Kirchgemeinde

Freitag, 24. 03
Samstag, 25. 03
Sonntag, 26. 03